Nockenwellen

nwk.jpgenlarge

Hier finden Sie die passende Nockenwelle für Ihren Motor

 

nach Hersteller sortiert BMW, Mini, Porsche, VW, Audi, Mercedes Benz, Renault….

Schauen Sie hier nach und finden Sie Ihre passende Nockenwelle für Ihren Einsatzzweck

technik_dlc.jpg

Wozu benötige ich eine Nockenwelle?

Die Nockenwelle ist Bestandteil der mechanischen Motorsteuerung. Die Ein- und Auslassventile des Motors werden zur Gaswechselsteuerung mechanisch durch die Nockenwelle betätigt, gar gesteuert. Die Nockenwelle kann durch Ihren direkten Einfluss auf die Gaswechselsteuerung maßgeblich Einfluss auf die Charakteristik des Motors nehmen. Angetrieben wird die Nockenwelle durch einen Zahnriemen oder die sogenannte Steuerkette. Durch die sogenannte „schärfere“ Nockenwelle lässt sich die Motorleistung optimieren und stellt damit die einflussreichste Maßnahme eines durchdachten Tuningpaketes dar.

Den aktuellen Katalog mit unseren Nockenwellen und weiterem Zubehör können Sie hier in unserem Download bereich.

produkte_nw_identifikation_small.jpgenlarge

Wie identifiziere ich meine vorhandene Schrick Nockenwelle?

 

Haben Sie noch eine ältere Schrick Nockenwelle gefunden? Oder sind Sie sich nicht sicher welche Nockenwelle bei Ihnen im Motor verbaut ist, oder fehlen Ihnen derzeit die Einstelldaten der Nockenwelle? All dies ist kein Problem. Alle Schrick Nockenwellen sind mit Ihrer Teilenummer durchgängig in Form einer eindeutigen Zwölfstelligen Nummer gekennzeichnet. Die Nummer ist immer eine Lasergravur und befindet sich je nach Nockenwelle auf dem Schaft der Nockenwelle oder an einer der Stirnflächen. Laden Sie unseren Katalog herunter und vergleichen Sie die Hauptgruppennummer mit den dort gelisteten Nockenwellen. Schon haben Sie alle wichtigen Daten auf einem Blick zusammen. Sollte eine unserer Wellen nicht im Katalog zu finden sein, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf.

produkte_nw_scharf.jpg

Sind Sportnockenwellen wirklich scharf?

In der Vergangenheit hat sich der Begriff der „scharfen“ Nockenwelle in den meisten Köpfen festgesetzt. Dabei ist die Nockenform einer Sportnockenwelle nicht wirklich schärfer. Durch die längeren Ventilöffnungen sind die meisten Nockenkonturen (Profile genannt) eigentlich runder als ein Serienprofil. Aus den längeren Ventilöffnungen ist es möglich einen höheren Füllungsgrad des Zylinders zu erreichen, woraus im Umkehrschluss eine höhere Leistung des Motors realisiert.

produkte_nw_unterscheidung.jpgenlarge

Wie unterscheiden sich Sport- und Seriennockenwellen?

Seriennockenwellen bieten einen sehr guten Kompromiss für die Anforderungen des Verkehrsalltags an den Motor: Akzeptable Dauergeschwindigkeit auf langen Autobahnstrecken, ruhiger Leerlauf bei niedrigen Drehzahlen und möglichst saubere Abgase. Werden an einzelne dieser Kriterien geringere Anforderungen gestellt kann eine Nockenwelle so gestaltet werden, dass andere Kriterien besser erfüllt werden. Der Tuner muss nun so den idealen Kompromiss für sein Motortuning finden. Eine Renn-Nockenwelle z.B. bewirkt bei hohen Drehzahlen erheblich mehr Motorleistung. Dafür ist ein Leerlauf bei niedriger Drehzahl nicht mehr möglich. Sportnockenwellen öffnen die Ventile weiter und länger, Auslass- und Einlassventile sind über einen längeren Zeitraum gleichzeitig geöffnet. Der Fachmann spricht hier von Ventilüberschneidung. Bei hohen Drehzahlen wird dadurch die Füllung der Zylinder verbessert. Bei niedrigen Drehzahlen wird der Leerlauf unruhig, weil sich Frischgas in stärkerem Maße mit dem Abgas mischt.

nockenwellen_besonderes.jpgenlarge

Was ist das Besondere an Schrick Nockenwellen?

Schrick unterscheidet nicht zwischen Formel 1 Nockenwellen und Nockenwellen für unser Tuningprogramm. Ein und die selben Ingenieure nutzen ein und denselben Maschinenpark in der Fertigung. Die Nockenwellen werden auf modernsten CNC-Bearbeitungsmaschinen unter Benutzung von konsequentem CAD/CAM-Einsatz entwickelt und gefertigt. Präzision, Hochleistung und Qualität sind dabei unser Anspruch.

street_01.jpg

Welche Nockenwellen brauche ich für normales Straßentuning?

Wenn Ihr Fahrzeug im normalen Straßenverkehr eingesetzt wird und der Leerlauf noch stabil bzw. die Abgasqualität im Leerlauf und in der unteren Teillast noch TÜV-abnahmefähig sein soll, muss auf einen genügen kleinen Ventilhub im oberen Totpunkt geachtet werden. Als ungefährer Richtwert für den Ventilhub im oberen Totpunkt gilt: 2-Ventil-Motoren mit Ventilspiel 2,3mm, 4 Ventilmotoren mit Ventilspiel 1,5mm, 2-Ventilmotoren mit hydraulischem Ausgleich 1,9mm, 4-Ventil-Motoren mit hydraulischem Ausgleich 1,1mm. Werden diese Werte überschritten wird der Leerlauf zunehmend unstabil und das Drehmoment im unteren Drehzahlbereich nimmt ab.

motorsport_03.jpg

Welche Nockenwellen brauche ich für die Rennstrecke?

Nockenwellen mit großen Öffnungswinkeln und damit meist verbundenen größeren Ventilhüben im oberen Totpunkt sollten bei Sport-Einsätzen verwendet werden. Eine Ausnahme bilden dabei Motoren mit Einzeldrosselklappen- Anlagen (je Zylinder eine Drosselklappe) oder Vergasermotoren.


News
29.07.2015
Schrick Ventildeckel Golf 1&2
29.07.2015
Porsche Rennkipphebel
18.12.2014
Langjähriger Schrick Kunde startet in der GT Masters durch...
Immer in Pole Position
SCHRICK entwickelt und produziert Bauteile für die Formel 1, ALMS, NASCAR